Beim stöbern im Web habe ich folgendes leckere Rezept für Martinsgänse gefunden das ich euch nicht vorenthalten will. Ist bestimmt auch bei euch ein Renner zum Martinsumzug.

500g Mehl
250g Quark
1 TL Salz

50g Butter
50g Zucker gemeinsam schmelzen lassen

2 Tüten Backpulver
7 EL Milch

Ei/Dosenmilch zum Bestreichen
Rosinen und Mandeln zum Verzieren

Den Teig gut durchkneten. Anschließend die Gänse ausstechen einstreichen und dann verzieren.

[aartikel]B001JRU85K:left[/aartikel]

Den Backofen auf 180 C vorheizen und ca. 20min. backen…

Die Teigmenge reicht für ca. 25 Gänse