es ist wie ein kleines Wunder das man man miterleben darf. Kurz vor Ihrem einjährigen Geburtstag hat Amelie beschlossen dass Sie jetzt laufen lernen will. Sie hat sich seitlich an unsere Couch hingestellt sich abgestossen und ist losgelaufen. Einfach wunderbar. Dabei zeigt sich wieder das jedes Kind ein Individuum ist das man nicht vergleichen kann und darf. Amelie ist mit knapp 12 Monaten gegenüber Sarah früher dran gewesen. Dafür ist Sarah als Sie losgelaufen ist sofort „über weite Strecken“ von Papa zu Mama und retour gelaufen.
Amelie dagegen läuft 3-5 Schritte und setzt sich dann hin. Sarah ist schon ganz traurig weil Sie sich immer hinstellt und so wie Papa und Mama sag „komm zur Sarah kleine Amelie kleiner Schatz“ aber Amelie kommt nur zur Mama oder Papa. Die letzten Tage hat Amelie sich immer weiter gesteigert und steht nun freihändig auf, läuft los – aber nach wie vor nach ~5 Schritten mag Sie nicht mehr. Aber unsere Maus soll das halten wie sie es will. Auf jeden Fall könnte ich Sie zur Zeit wieder so richtig „auffressen“ so lieb hab ich sie.