Dieses Jahr haben wir unseren Urlaub wieder auf einem italienischen Campingplatz verbracht. Mehr über den Urlaub verrate ich euch hier ein andermal. Für Sarah war es der zweite Italienurlaub und sie war von allem begeistert, insbesondere von der Minidisco.

Dort scheinen zwar seit Jahren dieselben Lieder gespielt zu werden. (die haben Katja und ich schon gehört als wir noch alleine gecampt haben) aber die Kids waren begeistert. Bis zu 50 Kinder sind abends auf der Bühne rumgehopst. Der größte Hit für Sarah war „danza per la panza“

Für diejenigen unter euch die das Lied nicht kennen -hier eine Version aus Youtube

So gab es kaum einen Abend an dem die Minidisco ausfallen durfte auch wenn die für eine 3jährige relativ spät (20:30-21:15) war.

Natürlich haben wir am Ende des Urlaubs auf dem Campingplatz eine CD mit allen Liedern gekauft und seitdem ist Papa immer Vortänzer und Sarah tanzt nach. Sogar Amelie liebt es auf Papas hüften mitzuwackeln 🙂